Zahlungsinformationen

Zahlungsmöglichkeiten (siehe auch AGB)

Für Lieferungen innerhalb der Schweiz bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

1. Zahlung per Rechnung

  • Bei Jaliya können Sie Ihre Bestellung auch auf Rechnung bezahlen. Diese liegt immer dem Paket bei. Sie haben dann, nach Erhalt der Ware 10 Tage Zeit zu bezahlen.
    Diese Zahlungsfrist ist unabhängig von unserem 30-tägigen Rückgaberecht.
  • Bei Lieferungen auf Rechnung legen wir keinen Einzahlungsschein bei. Wir bitten Online zu überweisen. Alternativ per Einzahlung am Post-Schalter.
  • Wie im Onlinehandel üblich, prüfen und bewerten wir bei Zahlung auf Rechnung Ihre Datenangaben mit Hilfe von unabhängigen Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Das Ergebnis dieser Prüfung hat ggf. Einfluss auf die zur Verfügung stehende Zahlungsweise.
  • Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlungsweise „Rechnung“ für bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren. Wir schlagen Ihnen stattdessen eine unserer weiteren Zahlungsarten wie z.B. Zahlung mit Kreditkarte, PayPal, TWINT oder Vorkasse vor.
  • Selbst im Falle einwandfreier Bonität, die das Prüfsystem gegebenenfalls nur nicht zu 100% verifizieren konnte, müssen wir Sie in diesem Fall leider bitten, eine andere Zahlungsart zu wählen. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Sicherheitsmassnahmen.
  • Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung am Tag des Eingangs der Lieferung beim Kunden zur Zahlung fällig. Hier gilt der Eintrag des Zustellers (Trackingliste). Erfolgt die Zahlung nicht binnen 10 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde automatisch in Verzug. Ein Mahnverfahren wird eröffnet.
  • Mit Erhalt der 2. Mahnung wird eine Mahngebühr von CHF 10.— erhoben. Lässt der Kunde die ihm anlässlich der zweiten Mahnung gesetzte Zahlungsfrist auch ungenutzt verstreichen, wird Jaliya die Forderung an einen Inkassodienstleister übergeben. Ab Anzeige dieses Vorgangs an den Kunden kann dieser befreiend nur noch mit dem Inkassodienstleister (Intrum Justitia AG) agieren.
  • Der Kunde ist dann neben der Begleichung des Rechnungsbetrages auch zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die durch den Zahlungsverzug entstehen.
  • Jaliya kann bei Zahlungsverzug des Kunden Verzugszinsen von 5 % pro Jahr durch Dritte erheben.
  • Zusätzlich zu den oben aufgeführten Kosten durch Dritte, verrechnet Jaliya bei Übergabe an den Inkassodienstleister eine Bearbeitungspauschale von CHF 20.—.

2. Onlinezahlung

  • Zahlungszweck:
    Bitte geben Sie als Zahlungszweck bei der Überweisung die in der Bestellbestätigung / Rechnung angegebene Bestellnummer (4-stellig) an.
  • Bankverbindung, Zahlungsempfänger:
    Jaliya Schweiz GmbH
    Clearing Nr.: 9000
    Bank: PostFinance AG
    IBAN: CH82 0900 0000896473737
  • Bemerkung: Wir versenden keine Einzahlscheine. Wenn Sie nicht online bezahlen, bitte am Post-Schalter einen Einzahlschein ausfüllen.

3. Vorkasse per:

  • Vorkasse Überweisung – siehe Onlinezahlung. Die Bestellung wird umgehend nach Geldeingang versandt. Die Ware ist für den Kunden 7 Tage reserviert. Er hat in dieser Zeit die Möglichkeit die Bestellung kostenlos zu stornieren. Nach Ablauf der Frist behalten wir uns für die Rückabwicklung des Vertrages vor eine Pauschale von CHF 10.— zu berechnen.
  • Kreditkarte: Visa, MasterCard, PostFinance (die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt nach Bestellabschluss)
  • PayPal
  • TWINT

Jaliya behält sich das Recht vor, Kunden ohne Angabe von Gründen von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen und/oder Vorauskasse zu verlangen.