30 Tage Rückgaberecht     Kauf auf Rechnung     Gratis Versand ab Fr. 85.-    +41 (0)43 455 59 25

Kokosnussöl für die Haare

CHF 16.70

GEGEN UMWELTEINFLÜSSE UND HITZESTYLING 

 

Kokosnussöl bei sprödes Haar und trockene Spitzen

Eigenschaften Kokosnussöl:

  • 100% Naturprodukt
  • Gewinnungsart: kaltgepresst
  • raffiniert
  • Verwendung: Haar-Pflegeprodukt
  • Geschmack: leichte Kokosnote
  • Geruch: Kokosduft
  • Nettogewicht: 130 Gramm
  • nicht an Tieren getestet
  • geeignet für trockenes und sprödes Haar 
  • Hergestellt in Niederlande
  • Hersteller: UC Natural

Dank Kokosnussöl wieder leicht kämmbares und glänzendes Haar 

Das Kokosnussöl von UC Natural ist 100% rein und kaltgepresst. Kokosnussöl von UC-Natural ist für alle Haartypen geeignet, insbesondere für geschädigtes, trockenes und schwaches Haar. Es regeneriert geschädigtes Haar und stärkt es wodurch das Haar wieder seidig und weich wird.

Natürliches Kokosnussöl wirklich alles Gold, was glänzt!?…denn Kokosnussöl pflegt unsere Haare ohne Parabene, Paraffine, Sulfate oder Silikone, die in zahlreichen Haarprodukten und Shampoos enthalten sind. Es is genauso wirkungsvoll und dabei super Gesund. Kokosnussöl ein wahres Wunder für Haut und Haar warum ist das so? – Kokosnussöl besitzt einen hohen Anteil von gesättigten Fettsäuren und Laurinsäuren, die eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben wird. Zudem ist Kokosnussöl im Aufbau auf molekularer Ebene ziemlich winzig, sodass es ins Haarinnere eindringen kann und das Haar wirklich von Innen mit wertvollen Pflegestoffen versorgt.

Ehrlich gesagt, auch wenn Kokosnussöl das Wundermittel ist – kann es kaputte Spitzen nicht reparieren (das kann übrigens kein Haarpflegeprodukt) aber Kokosnussöl kann die Haarspitzen besser aussehen lassen indem es mit den wertvollen enthaltenen Vitaminen umschliesst und das Haar seidig und glatt und strahlend aussehen lässt. Für diesen Effekt sollte man die Behandlung regelmässig anwenden – bei Bedarf auch täglich.

Anwendung: Nach dem Haarwaschen eine kleine Menge Öl in Ihren Händen schmelzen und in die nassen oder trockenen Spitzen geben und leicht einmassieren. Das Öl schmilzt bei einer Temperatur von + 25 ° C.

Anwendung für den Glanz-Effekt: Eine kleine Menge Kokosnussöl (etwas 1/4 bis 1/2 Teelöffel) und sanft in die Längen einarbeiten. Die Kopfhaut sollte ausgelassen werden, sonst wird der Ansatz platt und sieht speckig aus.

Tip: Grundsätzlich kann jeder Haartyp mit Kokosnussöl behandelt werden als Ersatz für den Conditioner. Für die Beste Pflegewirkung liegt es an der Menge, die Ihr Haar verträgt ohne Fettig und schwer zu werden. Empfehlung bei mittellangem Haar etwa 1/2 Teelöffel und bei langem Haar etwa 1 Teelöffel erwärmtes Kokosnussöl verwenden. Doch hier muss jeder selbst die richtige Portion herausfinden…doch bei Kokosnussöl gilt…Weniger ist mehr!

INCI-Liste:

Cocos Nucifera (Kokosnuss) Öl

Hinweis

Hinweis: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Raumtemperatur an einem trockenem, dunklen Ort in der Originalverpackung aufbewahren.  

 

Meist dazu gekauft:

Kokosnussöl für die Haut             VitaBase Basisches Shampoo 

                                                    

Das könnte Sie auch interessieren:

Haarspülung Hair Power              Musselin Bademantel Ahsen

                   

 

 

 

 

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Kokosnussöl für die Haare”